Ab dafür...

Veröffentlicht auf von Jan S.

xx.JPG
So, heute wurde er eingetütet! Nach dem der Kleine leider (aufgrund von leichtem Größenwahn auf dem Gestell) nicht durchs Garagentor gepasst hat, haben wir ihn dann einfach mit dem "4Mann4Ecken" Prinzip die Einfahrt hoch getragen und oben aufs Gestell geschraubt! Dann ab in den LKW, festgezurrt und zum Lackierer gebracht.

Danach wurde noch die Garage gereinigt und von dem ganzen Staub und Spänen befreit die beim Schweißen, Flexen ect. angefallen ist, denn beim Zusammenbau haben die nichts verloren.

xxx.JPGxxxx.JPG
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post